Kollektiv 5uf2: Judith Blum, Dinah Brütsch, Janine Durrer, Simone Durrer, Tamara Eiermann, Caroline Rey

Videoarbeit



Weichen stellen

Weichen stellen

Das Kollektiv 5uf2 installierte im Jahr 2020, mitten in der Pandemiezeit, auf der sich im Umbruch befindlichen Bahnhofstrasse in Luzern, auf einem Autoparkplatz, eine variable, interaktive Plattform zum Verweilen, Sitzen und Spielen. Mit auf Rollen angebrachten Objekten wie Tischen, Stühlen oder Pflanzenkübeln ermöglicht es die Plattform den Benutzenden, sich je nach Wunsch und gerade geltenden, coronabedingten Abstandsregeln, im öffentlichen Raum sozial zu interagieren.
Die Videoarbeit «Weichen stellen» des Kollektivs 5uf2 zeigt die Wandelbarkeit und vielfältige Nutzung der Plattform. In der Vogelperspektive gefilmt, dokumentiert sie verschiedene Zustände der Plattform zu unterschiedlichen Tageszeiten. Die Projektionsfläche wurde bewusst gross gewählt, um im Ausstellungsraum einen Eindruck von der Grösse und der Nutzung der Plattform zu erzielen.

← alle Posts sehen