Das Kornhausforum thematisiert die Bereiche Fotografie, Architektur und Design sowohl fachlich als auch in ihrem gesellschafts- und kulturpolitischen Umfeld. Mit dem Kanton Bern, der Stadt Bern und der Regionalkonferenz Bern-Mittelland verfügt der Verein Kornhausforum seit 2016 über einen Leistungsvertrag. An die 40'000 Menschen besuchen jährlich das Kornhausforum. 2018 feierte die Kulturinstitution ihr 20-jähriges Bestehen.

Infolge des altersbedingten Rücktritts des derzeitigen Leiters suchen wir per 1. Dezember 2020 oder nach Vereinbarung eine/n

Geschäftsführer*in (80 – 100 %)

Ihre Hauptaufgaben:

Sie sind verantwortlich für die Gesamtleitung des Kornhausforums mit fünf Mitarbeitenden und einem Aufsichtsteam. Sie übernehmen die künstlerische Leitung und sind damit verantwortlich für das Ausstellungs- und Vermittlungsprogramm des Kornhausforums. Das Verfassen von Fachtexten im Zusammenhang mit dem Programm sowie eines Newsletters gehören ebenfalls in Ihr Aufgaben­gebiet. Weiter realisieren Sie jährlich 7 - 9 Ausstellungen, teilweise in Zusammenarbeit mit externen Stellen. Sie moderieren Podien aus den Bereichen Stadtentwicklung, Regionalpolitik, Kulturpolitik und Kulturschaffen und vertreten das Kornhausforum nach aussen (Öffentlichkeitsarbeit). Nebst der Personalführung übernehmen Sie auch die Finanz­verantwortung und kümmern sich um die finanzielle Gesamtplanung, die Budgetierung sowie das Fundraising. Gemeinsam mit dem Vorstand tragen Sie die Verantwortung für die Erarbeitung und Umsetzung der Kulturstrategie des Kornhausforums.

Ihr Profil:

Sie verfügen über eine Ausbildung im Kulturmanagement und im Bereich Architektur, Fotografie, Design oder Medien und Gestaltung sowie mehrjährige Erfahrung. Strukturiertes Arbeiten und unternehmerisches Denken gehören zu Ihren Kompetenzen. Sie sind zudem im Kulturbereich breit abgestützt und haben Erfah­rung in der Kulturförderung und Kulturvermittlung. Verhandlungsgeschick und Gewandtheit im Umgang mit Behörden, Kulturschaffenden und Institutionen sowie Vertrautheit mit Abläufen der öffentlichen Verwaltung sind von Vorteil. Als integrative Persönlich­keit mit hoher Sozialkompetenz treten Sie sicher auf und zeichnen sich durch ausgeprägte Kommuni­kations­fähigkeiten aus. Ein sehr gutes mündliches und schriftliches Ausdrucksvermögen in Deutsch ist Voraussetzung, gute Französisch- und Englischkenntnisse sind von Vorteil.

Unser Angebot:

Wir bieten Ihnen die attraktive Möglichkeit, bei der Vermittlung der Fachbereiche Fotografie, Architektur und Design mitzuwirken und diese mitzuprägen. Bei dieser anspruchsvollen, vielseitigen Tätigkeit können Sie auf eine breite Abstützung und auf ein motiviertes, eingespieltes und professionelles Team zählen, welches Ihnen mit grosser Erfahrung zur Seite stehen wird. Ihr neuer Arbeitsplatz befindet sich im Herzen von Bern und ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln sehr gut erschlossen.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Weitere Auskünfte erteilen Ihnen gerne Herr Bernhard Giger, Geschäftsführer Kornhausforum, Tel. 031 312 91 10, oder Herr Beat Giauque, Präsident des Vereins Kornhausforum Bern, Tel. 031 928 22 00. Zusätzliche Informationen finden Sie zudem unter www.kornhausforum.ch

Ihre Bewerbung richten Sie ausschliesslich per E-Mail an:

hasler-personal@bluewin.ch.