Die Stiftung Auszeichnung Berner Baukultur zeichnet private, öffentliche und institutionelle Auftraggebende sowie Autorinnen und Autoren für ihre beispielhaften, zeitgenössischen und interdisziplinären Werke und Planungen im Kanton Bern aus.

Das Programm der Preisverleihung:

«Die Nachhaltigkeit des Schönen - Das Schöne der Nachhaltigkeit»

Christoph Schläppi, Architekturhistoriker, Bern

«Interventionen»

Der Perkussionist und Multiinstrumentalist Balts Nill interveniert

Verleihung der Auszeichnungen

Mattias Boegli, Co-Präsidium Stiftung Auszeichnung Berner Baukultur,

Roger Boltshauser, Vorsitz Beurteilungsgremium

Anschliessend Apéro