• Bild: Christine Blaser

Die, 16.1. 2018
19:00 Uhr

Frauen planen und bauen

Podium

Stadtsaal, 1. Obergeschoss
Eintritt frei

Diversity, Frauenanliegen beim Planen und Bauen

Wie können gesellschaftliche «Minderheiten» besser in Planungen einbezogen werden?

Mit:

Alec von Graffenried, Stadtpräsident

Prof. Mary Pepchinski, Hochschule für Technik & Wirtschaft Dresden

Porf. Sabin Bieri, Interdisziplinäres Zentrum für Nachhaltige Entwicklung und Umwelt, Uni Bern

Ginacarla Papi, Präsidentin Kantonsplanerkonferenz, Freiburg

Tina Büchler, IZFG, Uni Bern

Moderation: Prof. Christina Schumacher, Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW

www.abap.ch